· 

Reifen mit den Wüstenvätern

Die Weisheit der Wüstenväter und Wüstenmütter hat nicht nur bereits vor ca. 1600 Jahren die Menschen angezogen und auf ihrem Lebensweg gestärkt. Auch heute können wir von dem "Erfahrungswissen" jener lernen, die auf ihrem Weg zu sich selbst, Gott immer näher gekommen sind. Ihre persönliche Reifung und Formung, die durch die Jahrhunderte hindurch auch anderen geholfen hat, wird auch von der Psychologie in den letzten 100 Jahren intensiv erforscht und immer ernster genommen. Daher möchte ich in der Sendereihe "Emotional und spirituell reifen mit Hilfe der Wüstenväter" einen kleinen Einblick geben in diesen riesigen Schatz, den es zu heben gilt.

 

Bei der ersten Sendung am 23.10. ging es um das Wachsen in der Liebe und Geschwisterlichkeit.

Hier kann man diese nachhören: Link zum Player...

 

Bei der zweiten Sendung am 30.10. ging es um die persönliche Lebensgestaltung. Wie bekomme ich für mein Leben die Perspektive Gottes? Hier kann man die Sendung nachhören: Link zum Player...

 

Bei der dritten Sendung am 23.1. ging es um den Umgang mit den (schlechten) Leidenschaften. Welche Sehnsucht steht hinter einer Leidenschaft, die Leiden schafft? Welche Hilfsmittel empfehlen die Väter und Mütter aus der Wüste?

Hier kann man die Sendung nachhören: Link zum Player...

Wüstenbilder von pixabay.com